Nur noch wenige Außenwände fehlen

Nachdem die Bodenplatte für den Bauteil 1 fertiggestellt wurde, wurden nun auch die Wände errichtet.

Im Bauteil 3 stehen bereits die Fenster zur Montage bereit. Diese sollen in der kommenden Woche montiert werden.

Im Bauteil 4 wurden die ersten Kabelpritschen für die spätere Elektroinstallation an der Decke angebracht.

Auch am Eingangsbereich (Bauteil 5) wurde fleißig gearbeitet. Die Galerie wird immer deutlicher erkennbar.

Auf dem Dach sind die Dachdurchführungen für die Lüftungsanlage zu sehen.

Zur Entwässerung wurden um das Bürogebäude herum Grundleitungen inkl. zugehörigen Schachtbauwerk in der Erde verlegt.